Diese Woche im Kino in der Reitschule

Kino in der Reitschule kino-infos at reitschule.ch
Die Mar 3 23:18:32 CET 2009




Diese Woche im Kino in der Reitschule
	




Intersexualität
Donnerstag, 5. 3.2009, 19.30 Uhr *
Einführung zum Thema Intersexualität
durch die Sozialwissenschafterin Kathrin Zehnder
anschliessend, sowie am:
Freitag, 6.3.2009, 22.15 Uhr
Samstag, 28.3.2009, 22.15 Uhr
Die Katze wäre eher ein Vogel …
Melanie Jilg, Deutschland 2007, 55 min, OV, dvd



Was bedeutet es, das eigene Geschlecht in Frage zu stellen in einer  
Kultur, in der dies die wichtigste Grundlage für die Identität  
bildet? Vier intersexuelle Menschen erzählen von ihren Erfahrungen.  
Ein «visuelles Hörstück» zu einem lange verschwiegenen Thema, zu  
Sprach- und Wissensgrenzen rund um ein tabuisiertes Phänomen.

*) Mit anschliessender Diskussion




Freitag, 6.3.2009, 21.00 Uhr
Samstag, 28.3.2009, 21.00 Uhr
Das verordnete Geschlecht
Oliver Tolmein und Betram Rothermund, Deutschland 2001, 62 min, OV, dvd




In „Das verordnete Geschlecht“ geht es um die Geschichte von Zwittern  
– aber auch um die weiterreichende gesellschaftliche Bedeutung, die  
es hat, dass die Gesellschaft nur die Existenz von zwei Geschlechtern  
anerkennen will. Michel Reiter, der zum Mädchen gemacht wurde, und  
Elisabeth Müller, die genetisch, aber nicht hormonell, ein Mann ist,  
erzählen welchen Preis sie dafür zahlen mussten, dass die Vorstellung  
der Gesellschaft von Normalität erhalten bleiben.




Samstag, 7.3.2009, 21.00 Uhr
Samstag, 14.3.2009, 21.00 Uhr
Freitag, 20.3.2009, 21.00 Uhr
Erik(A) – Der Mann der Weltmeisterin wurde
Kurt Mayer, Österreich 2005, 86 min, OV/f, 35mm




1966 geriet die Skination Österreich in Ekstase, als das 18-jährige  
Bauernmädchen Erika Schinegger im fernen Chile den Weltmeistertitel  
in der Abfahrt holte. Als das Internationale Olympische Komitee Sex- 
Kontrollen einführte, brach für Schinegger die Welt zusammen. Das  
Naturtalent aus einem kleinen Dorf in Kärnten war in Wirklichkeit ein  
junger Mann. Heute spricht Erik Schinegger, ein höchst erfolgreicher  
Skischulbesitzer, offen und eloquent von seinen Erlebnissen.










Du bekommst diese Mail, weil du in der Mailingliste des Kinos in der  
Reitschule erfasst bist. Deine Adresse löschen oder weitere Adressen  
hinzufügen kannst du auf http://kino-liste.lorraine.ch. Das gesamte  
Programm der Reitschule und mehr findest du unter http:// 
www.reitschule.ch
Falls dieses Mail bei dir nicht korrekt dargestellt wird, klicke  
bitte HIER


-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: http://kino-liste.lorraine.ch/pipermail/kino-liste/attachments/20090303/2e8c979a/attachment.html